Aktuelles

 

Aus dem Schulalltag 13.10.2015
 

Sachunterricht:


Den Herbst von seiner schönsten Seite haben die Kinder der 1. Klasse in einem Mandala


dargestellt.


 



 


Soziales Lernen:


Was ist Soziales Lernen? Diese Frage versuchten die Kinder in der 1. Unterrichteinheit zu beantworten.


 



 



 


Das Spiel "Rein in den Teich" erfordert viel Teamfähigkeit - eine wichtige soziale Kompetenz:


 



 



 


Werken - Bildnerisches Gestalten:


Diese Kunstwerke sind bereits entstanden.


 


    


 


 


 



 


 

Herbstwandertag 23.09.2015
 

Am Dienstag, 22.09.2015 veranstalteten wir unseren Herbstwandertag.


Über Unterwalden gingen wir Richtung Aigen und anschließend über einen Waldweg


wieder ins Tal hinunter, in die Aue.


 


Schon auf unserem Weg Richtung Aigen, gab es Interessantes zu sehen:


 


Das Bildstöckl - seine Entstehung, sein Alter, die Renovierung .... das alles erklärte


uns unsere Religionslehrerin, Frau Altinger Birgit.



 


Die Eltern unserer Frau Lehrerin, Kofler Marlies luden uns zu Saft und Keksen ein.


   


 



Dankeschön!!!Lachend


 


Dieses Wunder der Natur durften wir in ihrem Garten bestaunen.



 


 


Wunderschöne, kleine Kunstwerke gab es auf unserem Weg noch mehr:




 


 


Vor dem "Abstieg" ins Tal mussten wir uns natürlich noch stärken:



 


Eine Zeit lang wurden wir von Ponys begleitet:



 



 


"Das Wandern ist des Müllers Lust..." - auch uns hat es Freude gemacht!


 

Die Schule beginnt 23.09.2015
 

Am 14.09.2015 öffnete sich wieder das Schultor.


In 2 Klassen zusammengefasst besuchen heuer 24 Kinder  unsere Schule.


 


Für 4 Kinder war dieser Tag der allererste Schultag:


 



 


Ein ganz besonderes  "Herzlich Willkommen" vor allem an sie,


aber auch an alle anderen Schüler und Schülerinnen!


 



 

"Kinder helfen Kindern" - Aktion zugunsten des Jugendrotkreuzes 14.07.2015
 


 


Kurz vor Schulschluss gab es noch eine großartige Spendenaktion zugunsten des


Jugendrotkreuzes. Unter dem Motto "Kinder helfen Kindern" wurden Blumen für


freiwillige Spenden angeboten. Initiiert wurde diese Spendenaktion von


Jugendrotkreuzreferentin VOL Walder Johanna.


Der stolze Betrag von € 436,83 konnte nun dem Jugendrotkreuz


überwiesen werden.


 



Herzlichen Dank den fleißigen Kindern und Frau VOL Walder Johanna.


"Es geschieht nichts Gutes, außer man tut es!"


 


 

Schmatzi-Kiste 07.07.2015
 

 


 


Nach langer Vorbereitung, zahlreichen Gesprächen, Besuch von Fortbildungen, etc. war es 


heute endlich soweit. In einem kleinen, aber feinen Rahmen wurde die


"Schmatzi-Ernährungskiste" an unsere Schule übergeben.


Sie enthält zahlreiche Angebote für Ernährungsbildung, Arbeitsmaterialen für Lehrer- und


Kinderhand und informiert über regionale Produkte, deren Herstellung und Gebrauch.


 


Ortsbäuerin Cäcilia Mühlmann initiierte die Anschaffung. Die Kosten übernahmen einerseits


das Landwirtschaftliche Fortbildungsinstitut und andererseits die Gemeinde Außervillgraten.


 



 


Aus diesem Anlass organisierten wir in Zusammenarbeit mit den Ortsbäuerinnen eine


"Gesunde Jause". Die Rezepte aller Leckereien sind aus dem Angebot der 


Schmatzi-Ernährungskiste entnommen und wurden mit den Kindern gemeinsam ausprobiert.


In Gruppen wurden mit Unterstützung von Bäuerinnen und Lehrerinnen gearbeitet.


 


Das Ergebnis kann sich sehen lassen:



 



 



 



 


Auch der Herr Bürgermeister Josef Mair gab uns die Ehre:



 


Nach diesem köstlichen Vorgeschmack wird es für unsere SchülerInnen sicher jedesmal ein


Highlight werden, wenn die Arbeitsmaterialien zum Einsatz kommen.


 



 


Ein ganz großes Dankeschön an die


Ortsbäuerin Cäcilia Mühlmann, ihre Mitarbeiterinnen


und Bürgermeister Josef Mair.


 


LachendLachendLachend