Aktuelles

 

L.E.S.E.N. 2018 23.04.2018
 

Am heutigen Montag, 23.04., starteten wir die heurige Leseaktionswoche mit


der Veranstaltung "Was uns Sagen wirklich erzählen".


Speziell ging es um Sagen, die sich um Burg Heinfels ranken.


 


Zuerst erfuhren wir allerhand über die Burg Heinfels und


die dort stattfindenden Renovierungsarbeiten:


 



 


 Anschließend bauten wir gemeinsam einen "Wehrturm":


 



 


 


Die "Sage vom vergrabenen Schatz" lasen wir alle gemeinsam ....


 



 



 


Auch der "Riese Haunold" und sein Kampf gegen die Hunnen faszinierte uns sehr! 


 



 


Eine sehr interessante Veranstaltung!


 

Gesunde Jause im April 11.04.2018
 

Mmmmmhhh!


 



 


 


Unsere heutige Gesunde Jause wurde von Birgit Leiter und Anita Ortner serviert!


 



 


Ein herzliches Dankeschön!


 


 


 


 Es hat uns allen sehr gut geschmeckt!


 

Spendenaktion zugunsten des Jugendrotkreuzes 12.03.2018
 


 


Im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung haben die Kinder


der 2. Schulstufe Brot gebacken:


 



 



 


Das Brot wurde dann für eine einfache Butterbrotjause zur Verfügung gestellt:


 



 


Alle Kinder der Schule waren zur Jause eingeladen. Es wurden Spenden zugunsten


des Jugendrotkreuzes eingehoben.


 



 


Ein herzliches Dankeschön an unsere JRK Referentin, Frau VOL Dipl.-Päd. Kofler Marlies,


für Ihre Initiative!


 



 


 


 


 


 


 

Werkst├╝cke - 3./4. Schulstufe 02.03.2018
 


 


Diese tollen Werkstücke sind den Kindern der 3. und 4. Schulstufe


besonders gut gelungen. Fachmännisch betreut durch ihre Lehrerin,


VOL Lusser Anita, wurde gestrickt, gesägt, bemalt, ....


 


 



 


 



 


 

TKS-Veranstaltung: "Didgeridoo" 02.03.2018
 

Heute besuchte uns Delorenzo Gregor vom TKS und stellte uns das DIDGERIDOO vor.


 


 


Nach einer kurzen Einführung über die Lebensweise der Aborigines,


die dieses Instrument seit Tausenden von Jahren spielen,


gab es eine erste Hörprobe. Der Klang des  nordaustralischen


Blasinstrumentes überraschte und begeisterte die Kinder.


 



 


 


Als "Highlight" durfte jedes Kind sein eigenes Instrument "basteln" ....


 


 


 


 


.... und natürlich auch gleich ausprobieren.


 



 


Dazu gab es Tricks und Tipps vom Profi, denn dieses Instrument


lässt sich gar nicht so leicht spielen. Jetzt heißt es fest üben!


 


Eine sehr gelungene Veranstaltung!


Lachend