Aktuelles

 

3. Tiroler Vorlesetag 29.11.2018
 


 


Die Freude am Lesen gilt es schon in frühester Kindheit zu wecken.


 


VORLESEN heißt die "Zauberformel".


 


Dadurch entwickelt sich Neugier - Neugier auf das, was in Büchern steht.


Und diese Neugier treibt die Kinder dann ganz von selbst an. Sobald sie


lesen können, werden sie auch lesen - freiwillig, mit Freude, voll Neugierde.


 


Aus dem "LESEN-MÜSSEN" wird ein "LESEN-WOLLEN".


 



 


 


Der 3. Tiroler Vorlesetag soll uns wieder daran erinnern.


Auch an unserer Schule wurde an diesem Tag vorgelesen.


 



 


 


 



 


 


 


 


 



 


Vielen, vielen Dank unserer Lesepatin und allen Mamas, die sich bereitwillig


auf das Abenteuer "Vorlesen" eingelassen haben und unseren Kindern


schöne Momente geschenkt haben!


 


Lächelnd


 


Viele weitere Fotos sehen Sie in unserer Galerie!