Aktuelles

 

Verabschiedung von Frau VOL Walder Johanna 14.07.2017
 

Nach 40 Dienstjahren verabschiedeten wir am Ende des Schuljahres 


Frau VOL Walder Johanna in den wohlverdienten Ruhestand.


 


Die Schüler und Schülerinnen führten ein kleines Theaterstück auf:


 



"Die Frau Lehrerin im Einsatz"


 



"Auf Wiedersehn und Dankeschön, wir wünschen Ihnen noch viel Glück!


Für Sie ist jetzt die Schule aus, wir denken gern an Sie zurück!


Ein kleines Lied, ein Blumenstrauß, ein letzter Gruß bevor Sie gehn!


Der Abschied fällt uns furchtbar schwer. Auf Wiedersehn und Dankeschön!"


 


 


Lied und Tanz


 


 


Auch die Elternvertreterinnen und die Eltern der diesjährigen Schulkinder von


VOL Walder Johanna drückten ihre Verbundenheit und Dankbarbarkeit aus.


Sie organisierten ein Buffet und übereichten Geschenke:


 


 


 




 



 


 


Liebe Frau VOL Walder, liebe Johanna!


 


".... und wir wussten schon, diese fröhliche Person ist Pädagogin aus Passion!" 


Diese Zeilen aus dem Gedicht, das die Kinder der 1. und 2. Schulstufe für dich vortrugen, beschreiben


dein Wesen, deine Arbeit, dein Wirken als Lehrerin besser, als es eine andere Formulierung jemals könnte.


Für dich war das Lehrer-Sein nicht nur Beruf, sondern Berufung! Wie viele Kinder sind in den 40 Jahren


"durch deine Hände gegangen"? Wahrscheinlich kannst du das selber nicht mehr genau sagen. Ich hatte


das große Glück 23 Jahre lang deine Kollegin zu sein und ich weiß, du hast stets das Beste für


"deine" Kinder gewollt und umzusetzen versucht. Du warst ihnen Vorbild und Beispiel, hast versucht


die Werte zu vermitteln, auf die es im Leben ankommt. 


 


So bleibt uns nur noch zu sagen:


Wir wünschen dir von Herzen alles, alles Gute


für den kommenden Lebensabschnitt,


Zeit für dich und deine Lieben,


Gesundheit und Unternehmungsgeist!


 


Auf Wiedersehn und Dankeschön!


 


                                                                                                           VD Klammer Helene